Early Bird 2015 - Wettbewerb für Start-ups aus dem Bereich E-Commerce

Der Gründerwettbewerb „Early Bird“ wird mit freundlicher Unterstützung der Edmund-Bradatsch- Stiftung 2015 zum ersten Mal an der Ostbayerischen Technischen Hochschule Amberg-Weiden durchgeführt. Gesucht werden „Jungunternehmer“ mit innovativen und E-Commerce-basierten Geschäftsideen. Die besten Ideen, Unternehmenskonzepte und Geschäftsmodelle werden durch die Jungunternehmer am 27. April 2015 im Rahmen der „4. eCommerce Nacht“ an der OTH in Weiden vorgestellt und prämiert.

Bewerbung für „Early Bird“

Teilnehmen können Studierende und Teams sowie Absolventen der Ostbayerischen Technischen Hochschule Amberg-Weiden und Regensburg und der Universität Regensburg, deren Gründungsidee / Unternehmenskonzept folgende Kriterien erfüllt:

  • Geschäftsidee / Geschäftsmodell basieren auf einem E-Commerce-Geschäftsmodell
  • Geschäftsidee / Geschäftsmodell sind eine Innovation im interaktiven Handel oder Dienstleistung
  • Das Unternehmen ist maximal seit einem Jahr am Markt aktiv

Die Kurzbewerbungen müssen ausschließlich online im PDF-Format über das Bewerbungsformular erfolgen. Die Jury des Wettbewerbs wählt die Teilnehmer der Endrunde aus, die ihre Ideen / Konzepte in einer Poster-Präsentation im Rahmen der „eCommerce-Nacht“ zeigen. Aus den Teilnehmern der Endrunde wählt die Jury drei Finalisten, die sich den Besuchern der eCommerce Nacht in einer Kurzpräsentation vorstellen (max. 5 Minuten). Die Prämierung wird während der Abendveranstaltung der „eCommerce-Nacht 2015“ vorgenommen.

Übersicht Bewerbungs- und Auswahlprozess

  • Bewerbung (Kurzfassung Idee / Konzept) bis 13. April 2015, 24 Uhr, über das Bewerbungsformular
  • Auswahl Teilnehmer Endrunde: 14. April bis 15. April 2015
  • Information Teilnehmer: 16. April 2015
  • Endrunde, Poster-Präsentation und Prämierung: 27. April 2015 („eCommerce Nacht“)

Veranstaltungsort: Ostbayerische Technische Hochschule Amberg-Weiden, Hetzenrichter Weg 15, 92637 Weiden, Hörsaalgebäude.